Ein intelligentes Reifenmanagement unterstützt Ihre Rentabilität und schont die Böden. Der Rollwiderstand von Landwirtschaftsreifen wird oft unterschätzt, obwohl er eine wichtige Rolle für die Gesamtleistung des Traktors spielt. Er wird von vielen Parametern beeinflusst wie z. B. Reifendruck,

Den Rollwiderstand von Agrarreifen richtig beeinflussen - aber wie?

Ein intelligentes Reifenmanagement unterstützt Ihre Rentabilität und schont die Böden. Der Rollwiderstand von Landwirtschaftsreifen wird oft unterschätzt, obwohl er eine wichtige Rolle für die Gesamtleistung des Traktors spielt. Er wird von vielen Parametern beeinflusst wie z. B. Reifendruck, Reifengröße, Bodenart und Feuchtigkeitsgehalt. Er wirkt sich direkt auf die Abnutzung der Lauffläche,...

Verlust der Garantie für den Agrarreifen durch eine falsch eingestellte Voreilung?

Wenn man weiß, dass eine falsch eingestellte Voreilung zu einem extrem schnellen Verschleiß der Traktorreifen führen kann, stellt sich die berechtigte Frage, ob in diesem Fall die Herstellergarantie eintritt. Die Voreilung wird häufig missverstanden: Sie ist immer dann wichtig, wenn sich vier Räder eines Traktors mit Allradantrieb, die vorn und hinten eine andere Größe haben, unterschiedlich...

Kann ich mit meinen Landwirtschaftsreifen den Verbrauch senken?

Die Beherrschung des Kraftstoffverbrauchs ist ein zentrales Anliegen der Landwirtschaft, da er bis zu 30% der jährlichen Ausgaben eines Betriebs ausmachen kann. Der Kraftstoffverbrauch wird von vielen Faktoren beeinflusst, wozu natürlich die Geschwindigkeit gehört, aber auch die Bodenbeschaffenheit, die Witterungsbedingungen, die Anbaumethoden und Nutzungsgewohnheiten der Maschinen. Von all...

Ist der Bodenaufstand meiner Traktorreifen breit genug?

Bei einem Vergleich unterschiedlicher Agrarreifenmarken gleicher Größe wird man feststellen, dass weder der Bodenaufstand noch das Arbeitsergebnis identisch sind, weil die Reifen den Boden unterschiedlich verdichten, der Schlupf normal oder stark, die Traktion schwach oder kräftig ist… Es ist eben alles eine Frage der Qualität, die man nicht von außen sieht, aber sehr wohl durch eine Analyse des...

Der Einfluss der Breite Ihrer Agrarreifen

Die Bodenkontaktfläche der vier Reifen eines Traktors ist im Verhältnis zu seiner Größe, Last und Leistung ziemlich klein. Trotzdem ist es diese kleine Fläche, über die die Leistung auf den Boden übertragen wird und die die gesamte Arbeitskraft, die Traktion für schwere Werkzeuge sowie die Beschleunigung bereitstellt und das Drehmoment überträgt. Es stehen nur einige wenige Stollen gleichzeitig...

Auswirkungen des dynamischen Abrollumfangs bei Agrarreifen

Ein Reifentausch, um Ihren Traktor an die tatsächliche Verwendung in Ihrem Betrieb anzupassen, ist eine hervorragende Idee, da Sie dadurch Ihren Traktor optimieren und effizienter arbeiten können. Dabei müssen Sie allerdings, ob es sich um eine Vergrößerung des Reifenvolumens, um mehr Last tragen zu können, oder eine Anpassung der Reifenbreite vorn und hinten, um besser pflügen oder...

Welche Probleme könnten auf eine falsche Vorteilung zurückzuführen sein?

Sie wissen, dass die Voreilung ein wichtiger Faktor für den effizienten Einsatz Ihrer Reifen ist und dass die Nichtbeachtung dieses Parameters das Verhalten Ihres Traktors bei der Arbeit beeinflusst. Leider merkt man nicht sofort, dass es die Voreilung ist, die nicht stimmt. Darüber hinaus gehört sie zu den eher schwierigen mechanischen Einstellungen. Bei Traktoren mit Allradantrieb ist die...

Beherrschung der Lastverlagerung auf die Vorderreifen in Mischbetrieben

Bei der Arbeit in Mischbetrieben brauchen Sie für Ihre Maschinen Reifen, die vielseitiger einsetzbar sind als nur auf dem Feld, denn sie werden beim Rangieren und Transportieren mit einem Frontlader auf dem harten Boden des Hofs bei einer erheblichen Lastverlagerung nach vorn höheren Belastungen als bei der normalen Feldarbeit ausgesetzt. Für die Feldarbeit benötigen Sie wiederum Reifen, die für...

Agrarreifen: so arbeiten Sie mit der richtigen Voreilung

Sie haben einen ungewöhnlichen Verschleiß bei Ihren Agrarreifen festgestellt bzw. Ihr Traktor verhält sich bei der Arbeit merkwürdig: Er hat zu viel Schlupf, die Hinterachse schiebt zu stark bzw. der Vorderachse fehlt es an Bodenhaftung… In all diesen Fällen ist es sehr gut möglich, dass die Voreilung nicht stimmt. Die Voreilung ist nämlich viel mehr als nur eine irgendeine mechanische Größe....

VX-Tractor

Ein leistungsstarker Landwirtschaftsreifen, der länger hält

MELDEN SIE SICH AN