Einige Faktoren wie Klima oder auch das Gewicht Ihres Traktors können Sie nicht beeinflussen. Dem gegenüber liegt der Schutz Ihrer Böden in Ihren Händen, wenn Sie sich entscheiden, mit sehr niedrigem Druck zu arbeiten. Ein niedriger Druck ist ein sehr gutes Mittel zur Ertragssteigerung.Jedoch

Warum Sie Ihre Erntereifen vor Beginn der Ernte überprüfen sollten

Wussten Sie, dass die meisten Havarien bei Erntereifen zu Anfang der Saison auftreten und dass diese Havarien häufig auf Probleme aus dem Vorjahr zurückzuführen sind? Ein heftiger Stoß gegen eine Seite, eine schlechte Lagerung im Winter und Fahren mit viel zu viel Last bei der Ernte im Jahr zuvor sind oft die Ursachen für Schwachpunkte, die bewirken, dass Ihre Technik gerade dann streikt, wenn...

VF-Landwirtschaftsreifen gegen Raupenfahrwerk: Vor- und Nachteile

Raupenfahrwerke für Traktoren und Mähdrescher werden ständig weiterentwickelt. Es ist also legitim, sich die Frage zu stellen, ob es nicht klug wäre, sich für diese Fahrwerksart zu entscheiden, die so viele Vorteile mit sich bringt, vor allem, wenn Sie mit starken Maschinen und großen Werkzeugen arbeiten. Nun ist es aber so, dass sich auch die Reifen weiterentwickeln, mit denen Sie ebenfalls...

Welchen Einfluss hat der Radius unter Last auf meine Landwirtschaftsreifen?

Bei Ihren Landwirtschaftsreifen gibt es viele technische Details, die zu beachten sind. Wenn Sie diese kennen und verstehen, ist das ein Vorteil, da sie einen Beitrag zur Verbesserung Ihrer Arbeit und natürlich auch zur Steigerung Ihrer Erträge leisten. Zu diesen Details gehört auch der Radius unter Lasts. Er bezeichnet den Abstand zwischen der Achsmitte und dem Boden. Je kleiner dieser Abstand...

Belastungsvergleich zwischen Standard-Agrarreifen und VF-Reifen

Ihre vorhandenen Werkzeuge haben ein bestimmtes Gewicht, das Sie nicht ändern können. Und wenn Sie später neue Werkzeuge kaufen, sollen diese die Produktivität steigern und werden deswegen logischerweise noch größer und bestimmt auch viel schwerer. Wenn Sie also das Gewicht nicht verändern können, das jedes Werkzeug hat, müssen Sie dessen Last durch mehr Druck in Ihren Reifen ausgleichen. So...

Welche Vibrationen sind direkt mit Agrarreifen verbunden?

Wenn Ihre Landmaschinen vibrieren, kann das viele Ursachen haben, die zum Teil von den Reifen verursacht werden.Diese normalen Vibrationen, die auf die Form der Stollen zurückzuführen sind, können sehr schwach sein und folgenlos bleiben, wenn alle Einstellungen gut vorgenommen wurden. Sie können aber auch ein echtes Problem darstellen, wenn sie die Vibrationen des Traktors insgesamt verstärken,...

Landwirtschaftlicher Lohnbetrieb: höhere Servicequalität mit den richtigen Reifen

Um neue Kunden zu gewinnen, müssen Sie diesen mehr bieten als der Landwirt selbst leisten kann. Sie müssen die Arbeit schneller und in einer höheren Qualität abliefern. Oder anders gesagt, man erwartet von Ihnen Professionalität. Dabei macht die Qualität der Technik oft den Unterschied aus. Maschinen, die moderner und leistungsstärker als der Durchschnitt sind, können breitere Werkzeuge ziehen...

Fortschritt bei Agrarreifen - was bedeutet das für meinen Betrieb?

Seit der Erfindung des Agrarreifens durch Harvey Firestone im Jahr 1930 wurden diese Reifen ständig verändert, um die Bedürfnisse der Landwirte immer besser zu erfüllen. Mit der Zeit kristallisierten sich Trends heraus, die genau zeigten, was am besten funktioniert, was die Produktivität wirklich erhöht und was die Erträge steigert. An ihnen können Sie erkennen, welche Reifen derzeit am meisten...

Wie Sie eine gute Selbstreinigung Ihrer Traktorreifen unterstützen können

Wenn sich Ihre Traktorreifen bzw. die Reifen Ihrer Werkzeuge nicht von selbst reinigen, kann Feldarbeit bei Feuchtigkeit schnell zu einem Problem werden. Schlupf beginnt immer mit einem Zuviel an Erde, die sich zwischen den Stollen der Reifen ansammelt, ohne dass man genau weiß, warum. Ist jedoch erst einmal Schlupf entstanden, wird die Arbeit kompliziert. Die Reifen rutschen über den Boden, die...

Wie hoch ist die maximale Tragfähigkeit Ihrer Traktorreifen?

Es stimmt schon: Es geht schneller, einen mittleren Reifendruck für alle Lasten einzustellen als immer wieder einen anderen Druck, der das Gewicht der Werkzeuge und Anhänger berücksichtigt. Aber können Sie dabei überhaupt sicher sein, dass Sie Ihre Traktorreifen nicht mit zu schweren Werkzeugen überlasten, wodurch sie schneller verschleißen oder, noch schlimmer, dass Sie keine Havarie...

VX-Tractor

Ein leistungsstarker Landwirtschaftsreifen, der länger hält

MELDEN SIE SICH AN