Dass man den Reifendruck erhöhen muss, um das Gewicht der Werkzeuge auszugleichen, ist leicht zu verstehen. Schwieriger wird es, die tatsächlichen Auswirkungen der Geschwindigkeit im Verhältnis zur Last oder zum Druck zu begreifen. Diese drei Parameter sind jedoch untrennbar miteinander verbunden.

Den Zusammenhang zwischen Druck, Last und Geschwindigkeit bei Agrarreifen verstehen

Dass man den Reifendruck erhöhen muss, um das Gewicht der Werkzeuge auszugleichen, ist leicht zu verstehen. Schwieriger wird es, die tatsächlichen Auswirkungen der Geschwindigkeit im Verhältnis zur Last oder zum Druck zu begreifen. Diese drei Parameter sind jedoch untrennbar miteinander verbunden. Um das Beste aus Ihren Reifen herauszuholen, müssen Sie an diesen drei Stellschrauben drehen. Wie...

Warum Sie den Bodenaufstand Ihrer Agrarreifen analysieren sollten

Anhand des Bodenaufstands Ihrer Traktorreifen können Sie vor Beginn der Arbeit sofort feststellen, ob etwas mit dem Reifendruck nicht stimmt oder eine andere unvorteilhafte Einstellung den Boden beeinträchtigen könnte, auch wenn die Reifenspur in der Regel von den nachfolgenden Werkzeugen „überfahren“ wird. Übermäßige Verdichtung stört die Bodenstruktur und behindert das Eindringen von Wasser,...

Agrarreifen: so arbeiten Sie mit der richtigen Voreilung

Sie haben einen ungewöhnlichen Verschleiß bei Ihren Agrarreifen festgestellt bzw. Ihr Traktor verhält sich bei der Arbeit merkwürdig: Er hat zu viel Schlupf, die Hinterachse schiebt zu stark bzw. der Vorderachse fehlt es an Bodenhaftung… In all diesen Fällen ist es sehr gut möglich, dass die Voreilung nicht stimmt. Die Voreilung ist nämlich viel mehr als nur eine irgendeine mechanische Größe....

Schöpfen Sie wirklich das gesamte Potential Ihrer VF-Agrarreifen aus?

Sie haben VF-Reifen, arbeiten aber wie die meisten Besitzer dieses hochwertigen Reifenmaterials aus Gründen der Bequemlichkeit zumeist mit einem Durchschnittsdruck, weil Sie keinen Aufwand mit Ihren Reifen treiben wollen. Würden Sie hingegen deren ganzes Potential ausschöpfen, hätten Sie zwar etwas mehr Aufwand, würden dafür aber mit Ersparnissen bei Kraftstoff und Arbeitszeit belohnt, die ihn...

Maschinenparkaudit: Was bringen die richtigen Agrarreifen?

Ein Maschinenparkaudit ist eine gute Gelegenheit, die Kompatibilität Ihrer Landmaschinen mit Ihren Werkzeugen zu überprüfen. In der Praxis werden nämlich oft der Traktor und das gleichzeitig gekaufte Werkzeug für einen bestimmten Zweck miteinander kombiniert. Klüger wäre es jedoch, sich zunächst zu fragen, ob diese Technik wirklich zueinander passt und ggf. einen Parameter zu nutzen, der zu...

Welchen Einfluss hat die Einstellung der Werkzeuge auf den Verschleiß meiner Traktorreifen?

Wenn Sie einen anormalen Verschleiß an Ihren Traktorreifen feststellen, deutet das vielleicht auf eine schlechte Einstellung Ihrer Werkzeuge hin. Stimmen der Druck und die Spur, kann die Abnutzung der Reifen an Ihren Werkzeugen liegen, so dass Sie deren Einstellungen im Verhältnis zum Traktor überprüfen sollten. Um diesem Problem vorzubeugen, sollten Sie immer auf das richtige Verhältnis...

Welcher Agrarreifen verhindert, dass der Reifen bei niedrigem Druck von der Felge rutscht?

Bodenschutz durch Vermeidung von zu viel Verdichtung ist eine gute Strategie, um zukünftige Erträge zu sichern. Sie haben verstanden, dass Sie, um Verdichtung zu vermeiden, mit niedrigem Druck arbeiten müssen. Beim Lesen der Empfehlungen des Herstellers haben Sie zur Kenntnis genommen, dass Sie sehr wohl die Möglichkeit haben, auch mit Standardreifen den Druck zu senken. Allerdings müssen Sie,...

Warum laufen meine Agrarreifen nicht so lange wie geplant?

Der Wechsel eines Reifensatzes stellt eine nicht unerhebliche Investition dar, so dass die Frage absolut legitim ist, warum er nicht die Stunden leistet, die Sie erwartet haben. Es ist immer leicht, die Reifenmarke zu kritisieren und zu meinen, dass die kürzere Lebensdauer an der Produktqualität liegen muss. Allerdings hängt die Anzahl der Leistungsstunden eines Reifens nicht nur von seiner...

Die Schlüssel für das Arbeiten mit sehr niedrigem Reifeninnendruck

Einige Faktoren wie Klima oder auch das Gewicht Ihres Traktors können Sie nicht beeinflussen. Dem gegenüber liegt der Schutz Ihrer Böden in Ihren Händen, wenn Sie sich entscheiden, mit sehr niedrigem Druck zu arbeiten. Ein niedriger Druck ist ein sehr gutes Mittel zur Ertragssteigerung.Jedoch müssen Sie dabei bestimmte Grenzen einhalten, die mit den Eigenschaften Ihrer Reifen verbunden sind. ...

VX-Tractor

Ein leistungsstarker Landwirtschaftsreifen, der länger hält

MELDEN SIE SICH AN