Raupenfahrwerke für Traktoren und Mähdrescher werden ständig weiterentwickelt. Es ist also legitim, sich die Frage zu stellen, ob es nicht klug wäre, sich für diese Fahrwerksart zu entscheiden, die so viele Vorteile mit sich bringt, vor allem, wenn Sie mit starken Maschinen und großen Werkzeugen

VF-Landwirtschaftsreifen gegen Raupenfahrwerk: Vor- und Nachteile

Raupenfahrwerke für Traktoren und Mähdrescher werden ständig weiterentwickelt. Es ist also legitim, sich die Frage zu stellen, ob es nicht klug wäre, sich für diese Fahrwerksart zu entscheiden, die so viele Vorteile mit sich bringt, vor allem, wenn Sie mit starken Maschinen und großen Werkzeugen arbeiten. Nun ist es aber so, dass sich auch die Reifen weiterentwickeln, mit denen Sie ebenfalls...

Welchen Einfluss hat der Radius unter Last auf meine Landwirtschaftsreifen?

Bei Ihren Landwirtschaftsreifen gibt es viele technische Details, die zu beachten sind. Wenn Sie diese kennen und verstehen, ist das ein Vorteil, da sie einen Beitrag zur Verbesserung Ihrer Arbeit und natürlich auch zur Steigerung Ihrer Erträge leisten. Zu diesen Details gehört auch der Radius unter Lasts. Er bezeichnet den Abstand zwischen der Achsmitte und dem Boden. Je kleiner dieser Abstand...

Belastungsvergleich zwischen Standard-Agrarreifen und VF-Reifen

Ihre vorhandenen Werkzeuge haben ein bestimmtes Gewicht, das Sie nicht ändern können. Und wenn Sie später neue Werkzeuge kaufen, sollen diese die Produktivität steigern und werden deswegen logischerweise noch größer und bestimmt auch viel schwerer. Wenn Sie also das Gewicht nicht verändern können, das jedes Werkzeug hat, müssen Sie dessen Last durch mehr Druck in Ihren Reifen ausgleichen. So...

Welche Vibrationen sind direkt mit Agrarreifen verbunden?

Wenn Ihre Landmaschinen vibrieren, kann das viele Ursachen haben, die zum Teil von den Reifen verursacht werden.Diese normalen Vibrationen, die auf die Form der Stollen zurückzuführen sind, können sehr schwach sein und folgenlos bleiben, wenn alle Einstellungen gut vorgenommen wurden. Sie können aber auch ein echtes Problem darstellen, wenn sie die Vibrationen des Traktors insgesamt verstärken,...

Landwirtschaftlicher Lohnbetrieb: höhere Servicequalität mit den richtigen Reifen

Um neue Kunden zu gewinnen, müssen Sie diesen mehr bieten als der Landwirt selbst leisten kann. Sie müssen die Arbeit schneller und in einer höheren Qualität abliefern. Oder anders gesagt, man erwartet von Ihnen Professionalität. Dabei macht die Qualität der Technik oft den Unterschied aus. Maschinen, die moderner und leistungsstärker als der Durchschnitt sind, können breitere Werkzeuge ziehen...

Welches sind die vier wichtigsten Stressfaktoren für Ihre Agrarreifen?

Für die Steigerung Ihrer Produktivität reichen leistungsfähige, moderne Traktoren und Werkzeuge allein nicht aus. Sie brauchen dazu auch die passenden Reifen, die ihre Aufgabe als Bindeglied zwischen der Maschine und dem Boden erfüllen und Ihnen dabei helfen, die Fähigkeiten Ihres Motors in Arbeitsleistung umzusetzen. Sie tragen wesentlich zur allgemeinen Effizienz des Traktors bei, wobei Sie...

Welche Agrarreifentechnologie sollte man wählen - Standard, IF oder VF?

Der Reifen ist ein wichtiges Element Ihres Traktors, denn nur er überträgt die Kraft des Motors auf den Boden. Wenn der Augenblick gekommen ist, dass Sie Ihre Reifen erneuern müssen, steht die durchaus wichtige Frage nach der richtigen Reifentechnologie im Raum. Die Antwort hängt natürlich davon ab, wofür Sie Ihren Traktor einsetzen, wobei zwischen Traktoren zu unterscheiden ist, die im...

Serienwechsel bei Agrarreifen: Wie geht das?

Bei einem Reifenwechsel können Sie die Leistungsfähigkeit Ihres Traktors kostengünstig verbessern. Wenn Sie sich nämlich für eine andere Reifengröße entscheiden, haben Sie gleichzeitig die Gelegenheit, die Tragfähigkeit Ihrer Maschine zu verbessern, ohne dass Sie den Reifendruck erhöhen müssen, ihre Traktionsfähigkeit zu steigern und Bodenverdichtung zu reduzieren, wenn Sie auch weiterhin mit...

Fortschritt bei Agrarreifen - was bedeutet das für meinen Betrieb?

Seit der Erfindung des Agrarreifens durch Harvey Firestone im Jahr 1930 wurden diese Reifen ständig verändert, um die Bedürfnisse der Landwirte immer besser zu erfüllen. Mit der Zeit kristallisierten sich Trends heraus, die genau zeigten, was am besten funktioniert, was die Produktivität wirklich erhöht und was die Erträge steigert. An ihnen können Sie erkennen, welche Reifen derzeit am meisten...

VX-Tractor

Ein leistungsstarker Landwirtschaftsreifen, der länger hält

MELDEN SIE SICH AN